Dank der im Artischockenextrakt enthaltenen Bitterstoffe kommt es zu einem positiven Effekt auf die Galle. Artischocken Kapseln eignen sich daher besonders gut zur Behandlung von Gallenbeschwerden.

Was sind Gallenbeschwerden?

Ist die Rede von Gallenbeschwerden, dann handelt es sich um Störungen der Gallenblase und/oder der Gallenwege. Sehr häufig zeigen sich die Beschwerden, wenn der Gallenfluss zu schwach ist. Manchmal können auch Gallensteine oder eine Entzündung der Gallenblase zu Beschwerden führen. Stress, auch seelischer Art, kommt ebenfalls als Ursache in Betracht. Es kommt zu einem Völlegefühl, Übelkeit, Bauchschmerzen und anderen Symptomen. Besonders häufig entsteht nach dem Essen ein großer Druck im Oberbauch, der unter dem rechten Rippenbogen zu spüren ist. Auslöser sind nicht nur üppige Mahlzeiten, sondern auch fettige Speisen, die den typischen Druckschmerz bei Gallenbeschwerden auslösen.

Was sind die Ursachen von Gallensteinen?

artischocken-kapseln-gallensteine-gallenbeschwerden

Artischocken Kapseln helfen bei Gallenbeschwerden

Gallensteine sind häufig der Auslöser, wenn es zu starken Schmerzen im rechten Oberbauch kommt. Neben Fieber, Schweißausbrüchen und Übelkeit, kann es sogar zu Koliken kommen. Gallensteine können durch verschiedene Ursachen entstehen. In den meisten Fällen treffen innere und äußere Faktoren zusammen. Die Steine entstehen jedoch nur dann, wenn zu viel Cholesterin in der Gallenflüssigkeit vorhanden ist. Da Cholesterin zu den Fetten gehört und nicht wasserlöslich ist, muss Gallensäure immer in einer ausreichenden Menge vorhanden sein. Ist das nicht der Fall, dann wird sich das vorhandene Cholesterin im Laufe der Zeit verklumpen und wird schließlich zum Gallenstein. Auch genetische Faktoren spielen bei der Entstehung der Steine eine Rolle. Besonders oft betroffen sind Personen ab dem 40. Lebensjahr und Patienten mit Übergewicht.

Bei Gallensteinen wird zwischen Folgenden Varianten unterschieden:

  • Cholesterinsteinen
  • Kombinationssteinen
  • Pigmentsteinen

Pigmentsteine entstehen, wenn zu viel Blut im Körper abgebaut wird. In solch einem Fall entsteht zu viel Bilirubin als Abbauprodukt, woraus sich die Steine bilden können. Kombinationssteine hingegen bestehen aus Cholesterin, Pigmenten und Kalk. Bei Gallensteinen fällt besonders auf, dass Frauen durchschnittlich doppelt so oft betroffen sind als Männer.

Wie können Artischocken Kapseln gegen Gallenbeschwerden helfen?

Artischocken Kapseln bei Gallenbeschwerden sind aufgrund der enthaltenen Bitterstoffe besonders wirksam. Cynaropikrin, einer dieser Stoffe, sorgt dafür, dass mehr Magensäure gebildet wird. Flavonoide, die ebenfalls in den Kapseln vorkommen, regen die Produktion von Gallensäure an. Diese muss in einem ausreichenden Maße vorhanden sein. Die erhöhte Menge an Gallensäure gelangt schließlich in den Darm, wo sie für eine gesunde Verdauung der Fette sorgt. Da Cholesterin zu den Fetten gehört, wird auch dieses im Darm abgebaut.

Artischocken Kapseln bei Gallensteinen sichern eine ausreichende Produktion dieser Säuren, wodurch sich der Cholesterinspiegel senken und die Gefahr der Gallensteinbildung deutlich vermindern lässt. Gallensäure wird von der Leber aus Cholesterin hergestellt und schließlich in der Gallenblase gespeichert. Daher sind Artischocken Kapseln gegen Gallensteine auch bei der Leberfunktion ein hilfreiches Mittel.

Unsere Empfehlung:

Bio Artischocken Tabletten

mit Artischocken Pulver

artischocken-kapseln-kaufen-bestellen

Artischocken Kapseln

mit Artischockensaft Konzentrat

artischocken-kapseln-kaufen-bestellen

Was kann zusätzlich zu Artischocken Kapseln bei Gallenbeschwerden getan werden?

  • Gesunde Nahrung

Artischocken Kapseln gegen Gallensteine können die Symptome deutlich mindern und sorgen schnell für eine Besserung. Wichtig sind aber auch die täglichen Nährstoffe, die dem Körper zugeführt werden. Nach Möglichkeit sollte die Nahrung reich an Ballaststoffen sein und so wenig Fett wie möglich enthalten. Frisches Obst und Gemüse – gekocht oder in ihrer rohen Form- gehören unbedingt auf den Speiseplan. Wer unter Gallenbeschwerden leidet, sollte seine Mahlzeiten richtig einteilen. Hilfreich sind fünf bis sechs kleinere Mahlzeiten, die regelmäßig über den Tag verteilt werden. Auf Hülsenfrüchte und Kohl sollte verzichtet werden.

  • Saft und Tee gegen Gallenbeschwerden

Neben Artischocken Kapseln bei Gallenproblemen und einer gesunden Ernährung zeigen auch Tees und Säfte eine positive Wirkung im Kampf gegen die Beschwerden. Pfefferminz, Bitterklee oder Wegwarte sind gut geeignet, wenn Sie als Tee zubereitet und täglich getrunken werden. Löwenzahn eignet sich auch vorbeugend, während ein Tee aus Wegwarte bereits vorhanden Gallensteine schneller verschwinden lässt. Der Saft von frischem Rettich und Zwiebelsaft lindert Schmerzen, wenn die Galle als Auslöser in Betracht kommt.

  • Saures für die Galle

Apfelessig ist ein gutes Hausmittel bei Gallenbeschwerden. Natürlich können Artischocken Kapseln gegen Gallensteine weiterhin eingenommen werden. Essig und Zitronensaft verringern die Cholesterinproduktion, wodurch sich ein häufiger Auslöser von Gallensteinen bremsen lässt. Bei akuten Gallenbeschwerden und Schmerzen wird ein Esslöffel Apfelessig in ein Glas voll Wasser gegeben und langsam getrunken. Um bereits vorhandene Steine schneller aufzulösen, sollte morgens ein Glas Wasser, gemischt mit 1 Teelöffel Zitronensaft und zwei Teelöffeln Apfelessig getrunken werden. Über einen Zeitraum von mehreren Wochen angewendet, können Steine aufgelöst und Schmerzen vorgebeugt werden.

Unterstützen Sie Ihren Körper. Beugen Sie Gallenbeschweren und Gallensteinen mit Präparaten aus dem Artischocken Kapseln Test vor.
Artischocken Kapseln bei Gallenbeschwerden
3.3 (65.71%) 7 vote[s]