Da die Inhaltsstoffe von Artischockenextrakt eine wohltuende Wirkung auf die Magen-Darm Gegend entfalten, können Artischocken Kapseln bei Übelkeit zum Einsatz kommen.

Was ist Übelkeit?

Übelkeit wird oft als ungutes oder flaues Gefühl in der Magengegend beschrieben. Mediziner reden dann von Nausea. Übel ist einem immer dann, wenn man das Gefühl hat, sich übergeben zu müssen. Nicht selten folgt auf die Übelkeit das Erbrechen. Denn oft ist die Übelkeit auch nur ein Vorbote. In den meisten Fällen klingt die Übelkeit von alleine wieder ab oder verschwindet ebenso schnell, wie sie gekommen ist. Sollten die Beschwerden länger anhalten, ist ein Arztbesuch ratsam. In vielen Fällen ist Nausea auch eine Begleiterscheinung. So zum Beispiel bei Magen-Darm-Erkrankungen, bei Migräne oder bei einer Nahrungsmittelunverträglichkeit. Artischocken Kapseln gegen Übelkeit zeigen ihre Wirksamkeit bei allen Formen der Übelkeit – ganz egal, ob diese im Darm oder im Magen ausgelöst wird.

Was sind die Ursachen von Übelkeit?

artischocken-kapseln-gegen-uebelkeit

Artischocken Kapseln helfen bei Übelkeit

Nausea kann viele Ursachen haben. Ein ungesunder Lebenswandel wie zu viel Alkohol, üppige Mahlzeiten, eine Schwangerschaft oder Magen-Darm-Erkrankungen kommen in Betracht. In manchen Fällen tritt die Übelkeit auch als Vorbote auf. Zuerst ein flaues Gefühl im Magen, ein enger Hals und Schweißausbrüche. Folgt auf die Übelkeit ein Erbrechen, handelt es sich um eine normale Schutzfunktion des Körpers, der auf diese Weise etwas Schädliches oder Ungesundes möglichst schnell ausscheiden möchte. Nausea ist daher keine eigenständige Krankheit, sondern eine Befindlichkeitsstörung, die als Symptom zu betrachten ist.

Oft zeigt sich Übelkeit aber auch dann, wenn es keine körperlichen Unpässlichkeiten gibt. In diesem Fall ist die Psyche der Auslöser. Stress und Angst können daher auch als Ursache infrage kommen. Dabei können die Anlässe ganz unterschiedlich sein. Vielen leiden unter Prüfungsangst und damit verbunden an Übelkeit. Angst und Panik, vielleicht in Verbindung mit Herzrasen, sorgen ebenfalls für ein flaues Gefühl im Magen. Selbst ein schlechtes Gewissen sorgt für Durcheinander in der Magengegend.

Wie können Artischocken Kapseln gegen Übelkeit helfen?

Artischocken liefern nicht nur als Gemüse wichtige Stoffe, sondern helfen auch in konzentrierter Form. Wer oft unter einem schlechten Gefühl im Magen leidet, kann Artischocken Kapseln bei Übelkeit nehmen. Sie lindern nicht nur ein Völlegefühl oder helfen bei Bauschmerzen, sondern helfen auch bei Symptomen eines nervösen Magens. Sie regen den Gallfluss an und helfen auch bei Sodbrennen, welches ebenfalls als Ursache für Nausea infrage kommt. Besonders hilfreich ist die Artischocke bei Symptomen, die im Oberbauch ausgelöst werden, wozu auch die Übelkeit gehört.

Artischocken Kapseln gegen Übelkeit lindern zusätzlich Verdauungsbeschwerden, die im Darm ausgelöst werden. Leidet man nach einem üppigen Mahl unter Völlegefühl, kann sich Übelkeit als Folge zeigen. Artischocken Kapseln bei Übelkeit helfen kurz nach der Einnahme, lindern das Völlegefühl und das damit verbundene, schlechte Gefühl in der Magengegend. Ein flaues Gefühl im Magen zeigt sich aber auch, wenn dieser leer ist. Fehlende Mahlzeiten machen sich nach einer Weile nicht nur durch ein Knurren im Magen bemerkbar, sondern können auch zu Bauchschmerzen und Krämpfen im Bauch führen.

Unsere Empfehlung:

Bio Artischocken Tabletten

mit Artischocken Pulver

artischocken-kapseln-kaufen-bestellen

Artischocken Kapseln

mit Artischockensaft Konzentrat

artischocken-kapseln-kaufen-bestellen

Was kann zusätzlich zu Artischocken Kapseln bei Übelkeit getan werden?

Übelkeit ist ein Symptom, das sich mit oder ohne Erbrechen bemerkbar machen kann. Schnelle Hilfe bieten Artischocken Kapseln gegen Übelkeit, aber auch viele andere Faktoren lassen das flaue Gefühl im Magen abklingen.

 

  • Schonkost gegen Übelkeit
    Mit Schonkost lässt sich die Übelkeit oft besiegen. Gut geeignet sind Bananen, Zwieback, Bananenbrei oder Kartoffelbrei. Das Essen sollte möglichst nicht zu scharf und nicht fetthaltig sein.
  • Ballaststoffe
    Möhren sind reich an Ballaststoffen. Diese können Giftstoffe im Darm binden und sorgen dafür, dass die Übelkeit abklingt. Gut geeignet ist eine fettarme Möhrensuppe oder ein Brei aus Möhren und Kartoffeln.
  • Tee trinken
    Tee beruhigt den Magen und führt dem Körper Flüssigkeit zu. Besonders hilfreich sind Sorten wie Ingwer, Kamille oder Pfefferminz. Ingwer ist eines der besten Hausmittel, wenn es um Magen-Darm-Störungen geht. Mit einem Spritzer Zitronensaft angereichert, ist Tee ein gutes Hausmittel gegen Übelkeit.
  • Frische Luft
    Ein Spaziergang an der frischen Luft regt die Sinne an und bringt den Kreislauf in Schwung. Kreislaufstörungen können ebenfalls Übelkeit auslösen. Wer sich zu einem Spaziergang nicht in der Lage fühlt, kann am offenen Fenster mehrere Male tief durchatmen.
Unterstützen Sie die Verdauung im Körper. Beugen Sie Reizdarm und anderen Beschwerden mit Präparaten aus dem Artischocken Kapseln Test vor.
Artischocken Kapseln gegen Übelkeit
4.5 (90%) 2 votes